2 Mehrfamilienhäuser mit 12 Wohnungen in Hagen – Mitte!

58095 Hagen

Immobilienfilm:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Objekt-ID: 7467

Kaufpreis:  575.000 € ( 694,40 €/m²)

Immobilientyp: Kauf-/Anlageobjekt

Kategorie: 2 Mehrfamilienhäuser

Provision: 4,76 % (inkl. gesetzl. MwSt.)

Baujahr ca.: 1953 und 1954

Objektzustand: modernisiert

Letzte Modernisierung: 2024

Vermietet: Ja

Ausstattung: einfach

Wohnfläche, vermietete Flächen: ca. 827,95 m²

Grundstücksfläche: ca. 645 m²

Weitere Fläche: ca. 101,08 m²

Gesamtfläche: ca. 929,03 m²

Gesamteinheiten: 12

Wohneinheiten: 12

Etagenzahl: 4 

Verfügbarkeit: sofort

Keller: Ja (Hausnummer 10)

Einbauküche: Ja

Mtl. Mieteinnahmen: 4.930 €

Nettomiete Ist p. a.: 59.160 €

Warmmiete Ist p. a. : 87.600 € ( 7.300€/mtl.)!

Nettomiete Soll p. a.: 66.048 €

Faktor-Ist: 9,7

Faktor-Soll: 11,49

Rendite Ist: 10,29%

Rendite Soll: 11,49 %

Virtuelle Besichtigung:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von tour.ogulo.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von tour.ogulo.com zu laden.

Inhalt laden

Beschreibung:

Auf der Suche nach einer renditestarken Investition in Hagen?


Schauen Sie sich diese zwei attraktiven Massivbauten Hagen an! Diese Immobilien bieten Ihnen die perfekte Gelegenheit, Ihr Kapital gewinnbringend anzulegen.

Dies Mehrfamilienhäuser bestehen aus 12 Wohneinheiten + 3 Garagen in Hausnummer 12 (EG). Auf den beiden insgesamt 645m² großen Flurstücken (Flurstück 103 +102) befinden sich neben dem Mehrfamilienhaus, im Innenhof befindliche Lager-und Kellerräume.

Wichtig: Inmitten der Straße befindet sich eine ca. 4 m hoch Mauer!!!! Was es damit auf sich hat, erfahren Sie auf Anfrage!

Die beiden Häuser wurden in massiver Bauweise „Stein auf Stein“ errichtet.
Der sonnige Gemeinschaftsinnenhof ist nach Süd-Westen ausgerichtet. Die Hausnummer 10 verfügt über eine Wohnfläche von 432,84 m², aufgeteilt in 8 Wohnungen (Berechnung nach Wohnflächenverordnung), Hausnummer 12 verfügt über eine Wohnfläche von insgesamt ca. 395,84m² und 4 weitere Wohneinheiten.

Die 4. Wohnung im DG (Hausnummer 12) steht derzeit leer. Wegen unzureichender Fluchtwege musste die Nutzung der DG-Wohnung unterbrochen werden. Der Eigentümer hat den Mangel behoben, es läuft aktuell eine Nachgenehmigung für das DG, sodass diese zeitnah wieder vermietet werdend kann.

Für fast jeden Mieter ist ein praktischer „Keller“ im Innenhof vorhanden.
In beiden Treppenhäusern gelangen Sie über eine massive Treppe die Wohneinheiten.

Noch ein paar Detail-Informationen:
Der Energieverbrauch bzw. -bedarf lässt sich dem Energieausweis entnehmen. (Derzeit in Auftrag)

Das dunkelblaue Satteldach aus den ca. Mitte 80ern, ist mit Beton-Dachziegel eingedeckt. Bei den Fenstern handelt es sich überwiegend um einflügelige weiße Kunststoff-Fenster mit 2-fach-Verglasung aus dem Jahr 1987 und 1999, sowie teilweise im Treppenhaus mit Holzfenster (doppeltverglast).

– Die Wände sind größtenteils grob verputzt oder tapeziert.
– Die Wohnräume sind mit Laminat-Boden oder PVC-Bodenausgestattet.
– Die Elektrik ist auf einem aktuellen Stand. Ein FI-Schalter ist in jeder Wohnung vorhanden.
– Rauchmelder sind in jeder Wohnung mehrfach vorhanden.

Im Grundbuch sind keine Lasten und Beschränkungen eingetragen.
Die Immobilie kann ab sofort im vermieteten Zustand übergeben werden.

Die Nebenkosten betragen ca. 2.370 € pro Monat inklusive Heizung (Hausnummer 10), Wasser, Allgemeinstrom, Versicherung, Niederschlagswasser, Müll und Straßenreinigung.

Die monatlichen Kalt-Mieteinnahmen betragen zurzeit ca. 4.930€, demnach 59.160 € jährliche Mieteinnahmen.
Die Warmmiete liegt jährlich inkl. Nebenkosten bei 87.600,00 € ( 7.300€/mtl.)!

Sie sind bereits Profi im Investment Bereich? Sie wollen Ihr Kapital gewinnbringend investieren?
Sie möchten mehr über diese zwei Mehrfamilienhäuser in Hagen erfahren?
Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Besichtigungstermin und beraten Sie umfassend zu allen Details.

Kontaktieren Sie uns noch heute!
Juliane Degen
Investieren Sie in Ihre Zukunft mit diesen renditestarken Mehrfamilienhäusern!

Fotos:

Lagebeschreibung:

Diese 2 Mehrfamilienhäuser befinden sich in einem Mischgebiet am Rande des Stadtkerns von Hagen. Hier profitieren Sie von einer ausgezeichneten Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, der sämtliche Stadtteile Hagens miteinander vernetzt. Die zentrale Lage und die gute Erreichbarkeit machen dieses Objekt besonders attraktiv.

Profitieren Sie von den vielfältigen Linien des ÖPNV, die eine bequeme Anbindung an alle Stadtteile von Hagen bieten. Zusätzlich sorgen die gut ausgebauten Straßen B54 und B7 für schnelle Verbindungen in den Ennepe-Ruhr-Kreis sowie in den Märkischen Kreis. Auch das Autobahnnetz ist problemlos erreichbar, was Ihnen zügige Verbindungen in alle Richtungen ermöglicht.


Zudem besten gut Verkehrsanbindungen durch öffentliche Verkehrsanbindungen durch öffentliche Straßen – die B54 und B7 – in den Ennepe-Ruhrkreis sowie in den Märkischen Kreis. Außerdem bestehen gute Verkehrsanbindungen an das Autobahnnetz.
Der Stadtkern von Hagen ist kurzfristig erreichbar. Versorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs befinden sich im Umkreis von ca. 500 m sowie un umfangreichster Form im Stadtkern von Hagen.

Besonderheiten:
Eine in der Mitte befindliche hohe Mauer trennt die Straße und schirmt das Wohnhaus von einem nahegelegenen Rotlichtviertel ab. Diese Mauer sorgt zudem dafür, dass die Straße als Sackgasse endet, was zu einem ruhigen und sicheren Wohnumfeld beiträgt.

Ausstattung:

——> Hausnummer 10
– Baujahr 1954
– 8 voll vermietete Wohnungen
– Wiederaufbau: Genehmigte Gebrauchs-Abnahme hat am 10.02.1956 stattgefunden
– Schnelle vermietbarkeit
– Neue Gaszentralheizung vom Oktober 2023, Hersteller Bosch
– Durchlauferhitzer in den Wohnungen
– Grundstücksgröße 319 m²
– 432,84 m² Wohnfläche aufgeteilt in 8 Wohnungen
– Ausgebaute und Genehmigte DG-Dachgauben aus dem Jahr 1973
– Geschosszahl: 4
– Man. Jalousien in allen Wohnungen
– Stromleitung: ca. 1987
– Wasserleitungen ca. 1987
– Fenster, Baujahr 1987 – Kunststoff und im Treppenhaus teilweise aus Holz
– Ziegelmauerwerk

——> Hausnummer 12
0. EG – 3 vermietete Garagen
1. OG – Vermietet (WE1)
2. OG – 2 Wohnungen – vermietet (WE 2+WE 3)
3. OG – derzeit Leerstand( WE 4), Wird derzeit nachgenehmigt
– Baujahr – 1953
– Wohnfläche ca. 395,11 m² + 101,08m² Nutzfläche
– Gas-Etagenheizung-> 1.OG: ca. 2018, 2.OG: ca.2016, 2.OG: ca.2013, DG: ca.2013)
– Grundstücksgröße 326 m²
– Man. Jalousien in allen Wohnungen
– Geschosszahlen: 4
– Umbauter Raum: 1.112,33 cbm
– Deckenhöhe Keller 2,25 m
– Deckenhöhe EG 3,50 m
– Deckenhöhe 1. OG ca. 2,70 m
– Massive Bauweise, Ziegelstein
– Dach Holzkonstruktion mit Tonziegeln
– Ziegelmauerwerk
– Fassade, Edelspritzputz
– Stromleitung: ca. 1987
– Wasserleitungen: ca. 1987
– Abwasserleitungen: ca. 1987
– Fenster, Doppelverglast Kunststoff 1987

Garagen:
-3 Garagen (4,80 m x 2,50m) = 50,28 m²

Innenhof:
– 5 x Kellerräume (Hausnummer 10)
– Grillplatz
– 4 x Kellerräume ( Hausnummer 12)


Wichtige Merkmale:
-Sicher und ruhig: Eine hohe Mauer trennt in der Mitte der Straße das „Rotlichtviertel“ von diesen beiden Wohnhäusern, wodurch eine ruhige und sichere Wohnumgebung geschaffen wird.
-DG Wohnung Hausnummer 12: Diese Wohnung befindet sich aktuell im Prozess der nachträglichen Genehmigung als Wohnraum.

Der Baukörper dieses Angebots besteht aus zwei separaten Häusern:
Haus Nr. 12: Dieses Gebäude beherbergt drei Garagen und vier Wohnungen.
Haus Nr. 10: In diesem Haus befinden sich weitere acht Wohnungen.
Das Grundstück zeichnet sich durch eine rückwärtige Hanglage aus, die zusätzliche Privatsphäre der Mieter und attraktive Gestaltungsmöglichkeiten bietet.

Energieausweis:

Energieausweistyp:

Ausstellungsdatum:

Gültig bis: 

Baujahr Anlagentechnik: 2023

Wesentlicher Energieträger: Gas

Heizungsart: Zentralheizung

Energieverbrauchskennwert:  kWh/(m²*a)

Energieeffizienzklasse: 

Provisionshinweis:

Bei notariellem Kaufvertragsabschluss ist durch den Käufer ein Vermittlungshonorar in Höhe von 4,76 % (inkl. gesetzl. MwSt.) des Kaufpreises an die DEGEN IMMOBILIEN in Dortmund zu zahlen. Wir haben einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe auch mit dem Verkäufer abgeschlossen. Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Objekt-ID: 7467

Senden Sie uns bei Interesse eine Kontaktanfrage über das Formular unten zu. Wir werden Sie dann zwecks eines Besichtigungstermins kontaktieren. Bitte sehen Sie von etwaigen Anrufen ab, da die Terminvergabe ausschließlich nach Ihrer Anfrage durch uns per E-Mail beantwortet wird. Vielen Dank.

Sonstiges:

GELDWÄSCHE:
Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Degen Immobilien nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG:
Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Eigentümer stammen. Eine Haftung und Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht.

Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Kaufvertrags.

Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.

Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor!

Ihr Team von Degen Immobilien
_________________________

Untersagung der Vervielfältigung und Verbreitung von Exposé und Bildern

Hiermit untersagen wir von Degen Immobilien ausdrücklich die Vervielfältigung und Verbreitung des Ihnen von uns überlassenen Exposés und der dazugehörigen Bilder.

Wir sind die Urheber oder Rechteinhaber des Exposés und der Bilder. Eine Vervielfältigung und Verbreitung ohne unsere ausdrückliche Einwilligung stellt eine Urheberrechtsverletzung dar.

Bei Zuwiderhandlung werden umgehend rechtliche Schritte eingeleitet, z.B. Unterlassungsklage, Schadensersatzklage, Strafanzeige.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Interessieren Sie sich für diese Immobilie?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Juliane Degen

Telefon: 0231 9998890
E-Mail: info@degen-immobilien.com

Kontakt aufnehmen

Ihre Anfrage zu Objekt „2 Mehrfamilienhäuser mit 12 Wohneinheiten in Hagen – Mitte!“