*Reserviert* Invest! Wohn-und Geschäftshaus mit 3 Einheiten in Enger-Westerenger inkl. TOP- MIETER!

32130 Enger

Objektdaten:

Kaufpreis: 349.000 €

Ankaufform: Asset Deal

Immobilientyp: Kaufen – Anlageobjekt

Immobilienart: Wohn-/Geschäftshaus

Provision: 4,76 % (inkl. gestzl. MwSt.)

Baujahr ca.: 1949

Objektzustand: Gepflegt

Letzte Modernisierung: 2023

Wohnfläche: ca. 313,36 m²

Gesamtfläche: ca. 618,33 m²

Grundstücksfläche: ca. 961 m²

Gewerbefläche: ca. 304,97 m²

Vermietbare Fläche: ca. 618,33 m²

Weitere Fläche: ca. 291,81 m²

Etagen: 3

Wohneinheiten: 2

Gewerbeeinheiten: 1

Objekt-ID: 7453

Gesamteinheiten: 3

Mtl. Mieteinnahmen: 1.525 €

Nettomiete Ist p. a.: 18.300 €

Nettomiete Soll p. a.: 29.400 €

Faktor-Ist: 19,07

Faktor-Soll: 11,87

Rendite Ist: 5,24 %

Rendite Soll: 8,42 %

Verfügbarkeit: Sofort

Keller: Ja

Gäste-WC: Ja

Garage: Ja

Balkon/Terrasse: Ja

Kamin: Ja

Abstellraum: Ja

Garten: Ja

Virtuelle Besichtigung:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von tour.ogulo.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von tour.ogulo.com zu laden.

Inhalt laden

Beschreibung:

Investoren aufgepasst!!

Langjährige und zufriedene Mieter warten auf neuen netten Vermieter!

Das bezaubernde Wohn-und Geschäftshaus im klassischen Stil steht in ländlich, idyllischer Lage von Enger-Westerenger.

Auf dem ca. 961 m² großen Grundstück befinden sich neben dem Wohn-und Geschäftshaus eine dazugehörige Garage mit elektrischem Garagentor, sowie eine Überdachte Terrasse für die Wohneinheit im EG.

Das Wohn-und Geschäftshaus mit der hellen Putzfassade wurde im Jahr 1946 in Massiv errichtet. Beim ersten Sehen begeistert sofort die idyllische Ruhe sowie die ruhige und gepflegte Wohnumgebung. Die Immobilie befindet sich in einem gepflegten Zustand. Lediglich die beiden Holz-Terrassentüren im 1. OG (vom Schlafzimmer und vom Wohnzimmer aus) sollten in der nächsten Zeit erneuert werden.

Die idyllische Gegend lädt zum Relaxen, Spielen und genügend Platz für Hund und Katz ein. Die sonnige Terrasse ist nach Süd-Westen ausgerichtet. Hier lässt sich die Sonne bis in die späten Abendstunden für Ihre Mieter genießen. Die Nachbarschaft könnte man schon fast, als familiär bezeichnen.

Die Immobilie hat eine reine Wohnfläche verteilt auf zwei Wohneinheiten von ca. 313,36 m² und eine Gewerbefläche von 470,04 m², die sich auf den Eingangsbereich, Diele, Aufenthaltsraum, 4 Lager, Kunden-WC und Büro aufteilen. Zudem gibt im Keller weitere Nutzflächen mit insgesamt 11 Kellerräume, und einen Heizkeller mit einer Nutzfläche von 291,81 m².

Die gesamte Gewerbeeinheit hat 2021 einer Modernisierung auf Mieterseite erfahren. Hier wurden neue Böden, neue Wasserleitungen für die Gewerbefläche an den Kanal geführt. Das Dach wurde am Vorderhaus (dunkle Pfannen) ca. 1998 neu eingedeckt, der erst stammt aus dem Baujahr. Oberhalb der Werkstatt wurde der Boden gedämmt.

Die Stromleitungen stammen aus den 80er Jahren. Die Wasserleitungen sind aus Eisen oder Kupfer.
Die Vorderfassade (Giebelseite) wurde mit 10 cm 2006 gedämmt.

Die Immobilie kann ab sofort im vermieteten Zustand übergeben werden. Die Nebenkosten der
Immobilie und der drei Einheiten betragen ca. 375 € pro Monat. Die monatlichen IST-Kalt-Mieteinnahmen betragen zurzeit 1.525,00 € pro Monat.

Könnte das Ihr neues Sorglos-Investment sein? Fordern Sie gerne ausführliche Unterlagen an.

Ihre Juliane Degen

Fotos:

Ausstattung:

– 3 Einheiten (2 Wohnen + 1 x Gewerbe)

– Keine Altlasten und keine Baulasten

– Keller für jede Einheit Großzügig vorhanden

– Garage wird gemeinschaftlich von allen 3 Einheiten für Motorrad und Fahrräder zum Abstellen genutzt

– Wohneinheit im EG nutzt die Terrasse + Garten

– Die Wände sind größtenteils dem Baujahr entsprechend tapeziert

– Die Wohnräume sind überwiegend mit Laminat-Boden ausgestattet

– Die Elektrik ist überwiegend 2-adrig. Ein FI-Schalter ist in jeder Einheit vorhanden.

– Die Wasserleitungen sind aus Kupfer und/oder Eisen.

– Manuelle Rollläden

– Neue Balkonüberdachung, 2018

– Durchlauferhitzer in allen Einheiten

– 1 x Produktionshalle mit WC (Modernisiert 2020)

– Strom- und Wasserleitungen aus ca. 1982

– Gasanschluss wurde erneuert, 15.02.2023

– Wärmedämmung der Außenwände 10 cm im Jahr 2006

– Erneuerung der Fenster umfassend 1982, 2010 wurden im EG der gesamte Wohn-und Essbereich mit Balkontür erneut, sowie die Fenster im DG

– Modernisierung der Heizungsanlage: 3 x separate Heizungen für jede Einheit, Heizungen versorgen das Haus über Wandheizkörper mit Wärme

– Neue Garagentore 2 x Gewerbe 2019, elektrisch mit Laderampe

– Der Energieverbrauch bzw. -bedarf lässt sich dem Energieausweis entnehmen.

– Kanalanschluss erneuert (Gewerbebereich)

– Baujahr Heizung f. 1. OG: 2007 (Letzte Messung der Feuerstätte 12.06.2023) – Baujahr Heizung f. EG: 2009 (Letzte Messung der Feuerstätte 12.06.2023)

– Baujahr Heizung f. Gewerbe: 2009 (Letzte Messung der Feuerstätte 12.06.2023)

Mieteinnahmen IST 2023:

EG: 450,00 €

OG: 575 €

Gewerbe: 500 €

1.525,00 € x 12 = 18.300€ jährliche Einnahmen

Energieausweis:

Baujahr Anlagentechnik: 2009

Wesentlicher Energieträger: Gas

Heizungsart: Zentralheizung

Lage:

Das Haus befindet sich in einer kinderfreundlichen Wohnlage von Enger-Westerenger. In Enger leben 20.483 Einwohner. Die Verkehrsanbindung, als auch die Busanbindungen an die umliegenden Städte Spenge, Herford, Bünde und auch Bielefeld sind optimal. Kindergärten, Schulen und diverse Einkaufsmöglichkeiten wie EDEKA, COMBI, Bäckereien, Apotheken und Ärzte sind in naher Umgebung vorhanden.

– Fahrtstrecke nach Bünde nur ca. 15 Autominuten

– Fahrtstrecke nach Herford nur ca. 15 Autominuten

– Fahrtstrecke nach Bielefeld nur ca. 20 Autominuten

Westerenger ist ein Stadtteil der Stadt Enger im Nordosten von Nordrhein-Westfalen im Kreis Herford. Der Stadtteil grenzt im Westen an die Stadt Spenge und hat 3790 Einwohner (Stand: 31. Dezember 2007). Seit Jahren gibt es durch die Ausweisung neuer Wohnbaugebiete einen anhaltenden Bevölkerungszuwachs.

Provisionhinweis:

Bei notariellem Kaufvertragsabschluss ist durch den Käufer ein Vermittlungshonorar in Höhe von 4,76 % (inkl. gesetzl. MwSt.) des Kaufpreises an die DEGEN IMMOBILIEN in Dortmund zu zahlen. Wir haben einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe auch mit dem Verkäufer abgeschlossen. Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Objekt-ID: 7453

Senden Sie uns bei Interesse eine Kontaktanfrage über das Formular unten zu. Wir werden Sie dann zwecks eines Besichtigungstermins kontaktieren. Bitte sehen Sie von etwaigen Anrufen ab, da die Terminvergabe ausschließlich nach Ihrer Anfrage durch uns per E-Mail beantwortet wird. Vielen Dank.

Sonstiges:

UNSER SERVICE FÜR SIE: Sie überlegen Ihre Immobilie zu verkaufen oder vermieten? Dann ist es wichtig, den genauen Marktwert zu kennen. Gerne beraten wir Sie und führen für Sie kostenfrei und unverbindlich eine Marktwertanalyse durch. Durch unsere Partner und unser breites Netzwerk werden wir den passenden Kunden für Ihre Immobilie finden.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Degen Immobilien nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Eigentümer stammen. Eine Haftung und Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Kaufvertrags. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor!

Ihr Team von Degen Immobilien

Interessieren Sie sich für diese Immobilie?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Ihre Ansprechpartnerin

Juliane Degen

Telefon: 0231 9998890
E-Mail: info@degen-immobilien.com