Exklusives Wohn-und Geschäftshaus mit 19 Einheiten am beliebten Phönixsee in Dortmund-Hörde!

44263 Dortmund

Objektdaten:

Kaufpreis: 1.999.000 €

Immobilientyp: Kauf – Anlageobjekt

Immobilienart: Wohn-/Geschäftshaus

Baujahr ca.: 1893

Objektzustand: modernisiert

Wohnfläche: 978,37 

Grundstücksfläche: ca. 518 m²

Wohneinheiten: 16

Gewerbeeinheiten: 3

Genaue Mieteinnahmen: Auf Anfrage 

Rendite IST: 7,96 %

Faktor IST: 12,6

Objekt-ID: 7490

Verfügbarkeit: Sofort

Keller: Ja

Balkon/Terrasse: Ja

Letzte Modernisierung: 2024

Vermietbare Fläche: ca. 1.504,96 m

Gesamtfläche: ca. 1.504,96 m²

Provision: 4,76 % (inkl. gestzl. MwSt.)

Etagen: 4

Beschreibung:

Sie suchen ein Prestigeobjekt in bester Lage von Dortmund?

Direkt am Phönix-See? Dieses charmante Wohn- und Geschäftshaus aus dem Jahr 1893 befindet sich in zentraler Lage der Dortmunder Hörder City-Passage!

Selbst der Tv-Sender Sat 1 kürte diese Immobilie zur „Schönsten Immobilie“!

Mit seinem eleganten Charme und der soliden Bauweise aus vergangenen Zeiten verspricht dieses Wohn- und Geschäftshaus eine einzigartige Verbindung von Historie und modernem Komfort. Tauchen Sie ein in den besonderen Charakter der Immobilie. Die massive Bauweise und die Verwendung ausgesuchter Materialien zeugen von der unübertroffenen Qualität der Jahrhundertwende sowie der Anbauten 1902 & 1913 und diversen Umbauten bis 1965!

Großzügige Wohnräume mit lichtdurchfluteter Atmosphäre: Hohe Decken und dennoch bereits abgehangene Decken sowie ein durchdachtes Raumkonzept schaffen Ihren Mietern ein unvergleichliches Wohngefühl voller Eleganz und Freiheit. Die modern verputzten Wände in strahlendem Weiß erstrahlen in zeitloser Schönheit und unterstreichen die gelungene Kernsanierung des Hauses im Jahr 2013. Die glatte Oberfläche reflektiert das Licht und lässt die Räume in makelloser Reinheit erstrahlen. Ein Hauch von Modernität gepaart mit zeitlosem Design, der die Exklusivität dieser Immobilie unterstreicht. Die Kernsanierung im Jahr 2013 hat dem historischen Charme des Hauses neues Leben eingehaucht. Die modernen Wände bilden einen spannenden Kontrast zu den erhaltenen historischen Elementen und schaffen ein einzigartiges Wohnambiente, das Tradition und Moderne auf harmonische Weise vereint. Hier werden Mieter glücklich!

Das Gebäude wurde in Massivbauweise errichtet und verfügt über vier Geschosse, einen nicht ausgebauten Dachboden und einen Vollkeller. Im Zuge der Kernsanierung wurden bereits Strom, Gas und Wasserleitungen bis unters Dach in den Spitzbogen vorinstalliert. Ganz nach der Devise: Planen! Ausbauen! Und vermieten! Hier könnten 2 weitere à ca. 70 m² neuer Wohnungen entstehen. Zudem gibt zwei separate Treppenhäuser und einen kleinen Hinterhof.

Das Gebäude vereint historischen Charme mit modernem Komfort und bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten der 3 im EG befindlichen Gewerbeeinheiten.

Immobilien aus dem 19. Jahrhundert sind begehrt und haben sich in den vergangenen Jahren als wertstabil erwiesen. Alle 19 Einheiten sind aktuell vermietet. Lediglich die Gewerbefläche (G01) im EG wird zum Ende Juli ´24 leergezogen. Sie haben besondere Wünsche was diese Einheit und der neuen Mieter angeht? Bringen Sie heute noch Ihre Ideen mit ein – Wir setzen diese für Sie um!

Highlights:

– Repräsentativer Altbau-Stil: Das Gebäude besticht durch seine charmante Architektur und seinen hochwertigen Gesamtzustand.

– Gute Lage: Zentrale Lage in Dortmund-Hörde mit fußläufigen Einkaufsmöglichkeiten und guter Verkehrsanbindung.

– Solide Mieterträge: Das Objekt ist bis auf eine Gewerbeeinheit vollvermietet und erwirtschaftet eine Jahresnettomiete von ca. 155.511 €.

Eckdaten:

– Objektart: Wohn- und Geschäftshaus

– Baujahr: 1893, Anbauten 1902 & 1913, diverse Umbauten bis 1965

– Grundstücksfläche: 647 m²

– Gewerbefläche EG: 526,59 m²

– Wohnfläche: 978,37 m²

– Wohn-und Nutzflächen: 1.504,96 m² 

– Kein Deckmalschutz (ca. 35 % Gewerbe, 65 % Wohnen)

 

Wohnungen: 16

Gewerbeeinheiten: 3

 

Vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin und entdecken Sie die einzigartige Atmosphäre dieser besonderen Immobilie!

Ihre Ansprechpartnerin

Juliane Degen

Fotos:

Ausstattung:

– Keine Altlasten

– Keine Baulasten

– Wohn-/Nutzfläche: ca. 1.496 m² (978,37 m²/ 526,59 m²)

– Hohe Zimmerdecken

– TOP Mieter

– TOP Wohnungen

– TOP Lage

– Sehr gepflegte Immobilie

– Glattverspachtelte weiße Wände und Decken

– Moderne Bäder

– Anschlüsse im Spitzbogen sind für den Ausbau vorinstalliert: Wasser, Strom + Gas

Erneuerungen 2024:

– Neueindeckung des Flachdaches, neue Bitumen-Bahnen (Dachpappe) verlegt, ca. 200 m², 2024

– Neuanstrich der beiden repräsentativen Treppenhäuser in weiß + Kellerräume und Fahrradkeller (Fertigstellung ca. Mitte Mai 2024)

– Neuer Oberboden im 2. OG Treppenhaus

– Dachrinnen werden jährlich regelmäßig gesäubert

– WE 11 wird im Zuge des Mieterwechsels modernisiert. Sie erhält eine neue Dusche sowie rundum neuen Anstrich (April 24).

Kernsanierung 2011 -2013:

– Doppelt verglaste Holzrahmenfenster (1997)

– Viessmann Gaszentralheizung inkl. Warmwasseraufbereitung (2006)

– Neue Warm- und Kaltwasseruhren 2011 -2013

– Neue Elektrik 2011 -2013

– Kupferrohrleitungen 2011 -2013

– Neue Fassade mit Putz und Farbanstrich sowie Dämmung zur Hofseite 2011 -2013

– Neue Dacheindeckung 2013

Potenzial:

– Große Werbefläche an der Hauswand ca. 20 m² für mtl. 300 € (3.600 € p.a. weitere Einnahmen möglich)

Das Wohn- und Geschäftshaus bietet ein hohes Potenzial für Kapitalanleger. Die solide Bausubstanz, die gute Lage und die langfristigen Mietverträge sprechen für eine sichere Investition. Detaillierte Informationen zur Mietaufstellung etc. erhalten Sie auf Anfrage!

Energieausweis:

Energieausweistyp: Verbrauchsausweis

Ausstellungsdatum: 12.03.2024

Gültig bis: 11.03.2024

Wesentlicher Energieträger: 

Heizungsart: Zentralheizung

Energieverbrauchskennwert:  131,91 kWh/(m²*a)

Energieeffizienzklasse: E

Baujahr Anlagentechnik: 2006

Lage:

Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in der Hörder City Passage, einer beliebten Einkaufsstraße in Dortmund-Hörde, direkt am beliebten und heiss begehrten Phönix-See. In unmittelbarer Nähe finden Sie zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Cafés. In Verlängerung der Fußgängerzone liegt es im verkehrsberuhigten Bereich (Schrittgeschwindigkeit) der Haupteinkaufszone, rund 300 m vom Bahnhof entfernt.

Hörde ist nicht zuletzt wegen des Phoenix-Sees „DER“ Stadtteil Dortmunds, wo sich die BVB-Spieler niedergelassen haben! In keinem anderen Vorort kann man den Strukturwandel im „neuen Dortmund“ besser erkennen als wie hier im Dortmunder Süden. Das Stadtzentrum von Dortmund ist ca. 4 km entfernt.

Provisionhinweis:

Bei notariellem Kaufvertragsabschluss ist durch den Käufer ein Vermittlungshonorar in Höhe von 4,76 % (inkl. gesetzl. MwSt.) des Kaufpreises an die DEGEN IMMOBILIEN in Dortmund zu zahlen. Wir haben einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe auch mit dem Verkäufer abgeschlossen. Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Objekt-ID: 7490

Senden Sie uns bei Interesse eine Kontaktanfrage über das Formular unten zu. Wir werden Sie dann zwecks eines Besichtigungstermins kontaktieren. Bitte sehen Sie von etwaigen Anrufen ab, da die Terminvergabe ausschließlich nach Ihrer Anfrage durch uns per E-Mail beantwortet wird. Vielen Dank.

Sonstiges:

UNSER SERVICE FÜR SIE:

Sie überlegen Ihre Immobilie zu verkaufen oder vermieten? Dann ist es wichtig, den genauen Marktwert zu kennen. Gerne beraten wir Sie und führen für Sie kostenfrei und unverbindlich eine Marktwertanalyse durch. Durch unsere Partner und unser breites Netzwerk werden wir den passenden Kunden für Ihre Immobilie finden.

GELDWÄSCHE:

AlsImmobilienmaklerunternehmen ist die Degen Immobilien nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG:

Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Eigentümer stammen. Eine Haftung und Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Kaufvertrags. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor!

Ihr Team von Degen Immobilien

Interessieren Sie sich für diese Immobilie?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Ihre Ansprechpartnerin

Juliane Degen
Geschäftsinhaberin & Gründerin

Telefon: 0231 999889-0
E-Mail: info@degen-immobilien.com