Modernisiertes MFH mit 10 WE (nach WEG) nahe der historischen und bekannten Dreifaltigkeitskirche!

44145 Dortmund

Objektdaten:

Kaufpreis: 885.000 €

Immobilientyp: Kaufen – Anlageobjekt

Immobilienart: Mehrfamilienhaus

Provision: 4,76 % (inkl. gestzl. MwSt.)

Baujahr ca.: 1909

Objektzustand: modernisiert 

Letzte Modernisierung: 2023

Ausstattung: Normal

Vermietet: Ja, vollständig

Wohnfläche: ca. 589 m²

Gesamtfläche: ca. 719,39 m²

Grundstücksfläche: ca. 332 m²

Weitere Fläche: ca. 113,02 m²

Etagen: 4

Gesamteinheiten: 10 (nach WEG)

Ankaufform: Asset Deal

Nettomiete Ist p. a.: 73.440€

Faktor-Ist: 12,9

Rendite Ist: 7,74 %

Kaltmiete mtl. : 6.120,00 €

Objekt-ID: 7425

Verfügbarkeit: Sofort

Keller: Ja

Wohnungsgrundbücher: Ja, 10 Wohneinheiten

Balkone: Ja

Gemeinschaftsgarten: vorhanden

Virtuelle Besichtigung:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von tour.ogulo.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von tour.ogulo.com zu laden.

Inhalt laden

Beschreibung:

Herzlich Willkommen in der schönen Stadt Dortmund!

Wenn Sie nach einem gepflegten LOHNENDEN INVESTMENT suchen, dann sind Sie hier genau richtig!


Das schicke 10-Parteien Mehrfamilienhaus im gepflegten Stil, steht in lebendiger und dennoch gepflegter Lage von Dortmund, nähe des bekannten Borsigplatzes.

Auf dem ca. 332 m² großen Grundstück (Bodenwert 390 €/m², Misch-/Mehrgeschossig) befinden sich neben dem Haus der bewohnbare Anbau im Hinterhof sowie ein Grillplatz zum gemeinschaftlichen Grill und Entspannen Ihrer Mieter. Das Mehrfamilienhaus mit der modernen Weiß- Anthrazit Putzfassade wurde im Jahr 1909 errichtet. Gefallen wird Ihnen direkt die überschlägige Größe des Investments, die vorhandenen Balkone, die Lage sowie der gepflegte Gesamteindruck der Immobilie.

Die Immobilie befindet sich in einem modernisierten Zustand.
Der sonnige Hinterhof ist nach Süd-Westen ausgerichtet.

Das Mehrfamilienhaus verfügt über eine Wohnfläche von ca. 589 m² (Berechnung nach Wohnflächenverordnung).

Für ausreichend Abstellfläche sorgt der geräumiger Vollkeller. Aufgrund der unterschiedlichen Wohnungsgrößen von ca. 26 m² bis ca. 114 m² eignen sich die Wohnungen hervorragend für Single, Paare oder auch für Familien.
Über eine massive Holz-Treppe mit schicken Balustraden-Geländer kommt man vom Keller bis in das Dachgeschoss.

Auch die Bäder können sich sehen lassen: In jeder Einheit wurden die Bäder 2013 modernisiert. Die funktionalen innenliegenden Wannenbäder befinden sich im zeitlosen Stil.
Zur Ausstattung gehören: weiße Wand – und Bodenfliesen, moderne Wandheizkörper, Durchlauferhitzer, eine Badewanne, WC und Waschbecken.

Eine Gasetagenheizung aus dem Jahr 2014 versorgt das Hinterhaus über Wandheizkörper mit Wärme.
Im Vorderhaus ist der Wärmeerzeuger eine Gaszentralheizung aus dem Jahr 2000. Der Energieverbrauch bzw. -bedarf lässt sich dem Energieausweis entnehmen.

Die Fassade am Anbau ist mit einer ca. 16 cm Dämmung gedämmt.
Bei den Fenstern handelt es sich um einflügelige + zweiflüglige Kunststoff-Fenster mit 2-fach- Verglasung.

Die Wände sind größtenteils verputzt. Die Wohnräume sind mit dauerelastischem Laminat-Boden ausgestattet. Die Elektrik ist 3-adrig. Ein FI-Schalter ist überall ebenso vorhanden. Die Wasserleitungen sind aus Kunststoff.

Die Immobilie kann ab sofort im voll-vermieteten Zustand übergeben werden.

Die Nebenkosten betragen ca. 2.945 € pro Monat inklusive Heizung und Nebenkosten. Die monatlichen Kalt- Mieteinnahmen betragen zurzeit ca. 6.120 € pro Monat.

Jährliche IST- Kaltmiete: 73.440€ Jährliche
Jährliche IST- Warmmiete: 108.888,00€

Neugierig?
Fordern Sie gerne ausführliche Unterlagen an.

Ihre Juliane Degen

Fotos:

Ausstattung:

Hier erhalten Sie eine Auflistung der Modernisierungen/ Sanierungen

–> HAUPTHAUS:

Leitungen
– Wasserleitungen aus Kunststoff
– Gasleitungen vom Keller bis unters Dach ausgetauscht (2013)
– Stromleitungen aus den 80er- Jahren, ausgetauscht und überwiegend 2013 erneuert
– Alle Stromleitungen sind überall 3-adrig
– FI-Schalter ist in jeder Einheit vorhanden.

Dach
– Dachrinne + die Fallrohe vollständig erneuert
– Dach wurde überarbeitet, Dach ist in einem guten Zustand (Dach Ursprung ca. 90er Jahre)

Fenster
– Einige Fenster wurden teilweise 2013 ausgetauscht bzw. je nach Zustand auch repariert,
– 2- Fachverglasung Kunststofffenster, aus dem Jahr 1987

Türen
– Neue Hauseingangstür 2013
– Neue Wohnungseingangstüren (Sicherheitstüren), 2013
– Neue Zimmertüren in den Wohnungen, 2013

Bäder
– Neu geflieste Bäder mit zeitlosen weissen Wand- und Bodenfliesen, 2013
– Neue Durchlauferhitzer, 2013
– Neue Badheizkörper (Handtuchheizkörper), 2013

Heizung
– Gaszentralheizung mit Brennwerttechnik aus dem Jahr 2000
– Neue Heizkörper in allen Wohnungen

Fassade
– Neuen modernen Anstrich mit Weiß- Anthrazit Putzfassade 2013

Treppenhaus
– Neuen weißen Anstrich – 2023
– Neue Boden- und Wandfliesen im Eingangsbereich in weiß, 2013

Hier erhalten Sie eine Auflistung der Modernisierungen/Sanierungen

–> ANBAU
Leitungen
– Wasserleitungen sind aus Kunststoff
– Stromleitungen sind vollständig ausgetauscht und erneuert, 2013

Dach
– vollständige Neueindeckung des Daches in 2013 (Flachdach, Bitum)

Fenster
– Fenster aus dem Jahr 2013 und 1987

Türen
– Alle Türen (Eingang + Zimmertüren) sind 2013 erneuert – Neue Holztreppe zum OG

Bäder
– Neu geflieste Bäder mit zeitlosen weißen Wand- und Bodenfliesen, 2013
– Neue Durchlauferhitzer, 2013
– Neue Badheizkörper (Handtuchheizkörper), 2013

Heizung
– Gas-Etagenheizung mit Komi-Therme aus dem Jahr 2013
– Neue Heizkörper in allen Wohnungen

Allgemein:
– Keine Altlasten und keine Baulasten
– Schnelle Vermietbarkeit

Fassade
– Anbau Hinhof wurde mit 16 cm gedämmt und anschließend neu verputzt sowie der Hinterhof neu gepflastert (2014)


Ausstattung in den Wohnungen:

– Manuelle Rollladen überall
– Wände verputzt
– Jede Wohneinheit hat einen eigenen Balkon (zum Hinterhof)
– Jede Einheit verfügt über einen dazugehörigen Kellerraum
– Fußböden mit Laminat + Fliesen
– Jede Wohneinheit verfügt über ein eigenes Grundbuch (2 Wohneinheiten wurden zusammengelegt, deswegen 8 Vermietungen)

Energieausweis:

Energieausweistyp: Verbrauchsausweis

Ausstellungsdatum: 18.12.2023

Gültig bis: 17.12.2033

Baujahr Anlagentechnik: 2000

Wesentlicher Energieträger: Gas

Heizungsart: Zentralheizung

Energieverbrauchskennwert:  178,5 kWh/(m²*a)

Energieeffizienzklasse: F

Lage:

Im Zentrum von Dortmund, in der Nähe des Borsigplatzes, liegt dieses Mehrfamilienhaus in innerstädtischer geprägtem Umfeld. Die Lage des Mehrfamilienhauses ist eine hervorragende für diejenigen, die in der Innenstadt wohnen, aber dennoch Zugang zu Grünflächen und Erholungsmöglichkeiten haben möchten. Die Straße befindet sich in der Nähe des Höschparks und dem bekannten Borsigplatzes. Die nächste U-Bahnstation und der Städtische FABIDO Kindergarten ist nur wenige Gehminuten entfernt. Eine gibt es komfortable Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz durch U-Bahn-Stationen, Straßenbahn und Bushaltestellen. An das Straßennetz wird darüber hinaus optimal durch die Bundesstraße 54 angeschlossen.

Der Nordmarkt ist Namensgeber für den ihn umgebenden Statistischen Bezirk, der zwischen den beiden anderen Quartieren Borsigplatz und Hafen liegt. Der Nordmarkt wird darum auch als „Platz im Herzen der Nordstadt“ bezeichnet. Erleben Sie die Veränderungen im Randbereich des Hafens der nur 4 km von dem Mehrfamilienhaus entfernt ist. Eine einladende Uferpromenade, Terrassen mit Cafés und kleinen Restaurants, markante Speichergebäude neben modernen Neubauten und viel Grün: ein Randbereich vom größten Kanalhafens Europas entwickelt sich Schritt für Schritt zu einem attraktiven (Digital-)Quartier, ohne die Wertschöpfung von Dortmunds wichtigstem Industriegebiet zu beeinträchtigen.

Die römisch-katholische Dreifaltigkeitskirche in der Dortmunder Nordstadt ist ein absolut beliebtes Ziel und liegt in der Nähe des Borsigplatzes und ist nur 1 Gehminute von dem Mehrfamilienhaus entfernt. Die Gemeinde gehört zu den im Rahmen der Industrialisierung gegründeten römisch-katholischen Kirchengemeinden in der Peripherie des Dortmunder Stadtzentrums.

Provisionhinweis:

Bei notariellem Kaufvertragsabschluss ist durch den Käufer ein Vermittlungshonorar in Höhe von 4,76 % (inkl. gesetzl. MwSt.) des Kaufpreises an die DEGEN IMMOBILIEN in Dortmund zu zahlen.

Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Senden Sie uns bei Interesse eine Kontaktanfrage über das Formular unten zu. Wir werden Sie dann zwecks eines Besichtigungstermins kontaktieren. Bitte sehen Sie von etwaigen Anrufen ab, da die Terminvergabe ausschließlich nach Ihrer Anfrage durch uns per E-Mail beantwortet wird. Vielen Dank.

Sonstiges:

UNSER SERVICE FÜR SIE: Sie überlegen Ihre Immobilie zu verkaufen oder vermieten? Dann ist es wichtig, den genauen Marktwert zu kennen. Gerne beraten wir Sie und führen für Sie kostenfrei und unverbindlich eine Marktwertanalyse durch. Durch unsere Partner und unser breites Netzwerk werden wir den passenden Kunden für Ihre Immobilie finden.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Degen Immobilien nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Eigentümer stammen. Eine Haftung und Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Kaufvertrags. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor!

Ihr Team von Degen Immobilien

Interessieren Sie sich für diese Immobilie?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Ihre Ansprechpartnerin

Juliane Degen

Telefon: 0231 9998890
E-Mail: info@degen-immobilien.com