54 Studentenwohnungen + Montagezimmer mit Mietgarantie in Duisburg – Hochemmerich!!

47226 Duisburg

Objektdaten:

Objekt-ID: 7363

Kaufpreis: 1.800.000 €

Immobilientyp: Kauf – Anlageobjekt

Immobilienart: Wohnanlage

Baujahr ca.: 1945

Objektzustand: Sanierungsbedürftig

Qualität der Ausstattung: Einfach

Verfügbarkeit: Sofort

Provision: 5,95 % inkl. MwSt.

Nettomiete-Ist p. a.: 0 €

Nettomiete-Soll p. a.: 174.000 €

Faktor-Ist: 0

Faktor-Soll: 10,34

Rendite-Ist: 0

Zimmer: 54

Rendite-Soll: 9,67 %

Etagenzahl: 5

Wohnfläche: 1.056,9 m²

Gesamtfläche: 1.222,97 m²

Grundstücksfläche: 651 m²

Verkaufsfläche: 1.222,97 m²

Keller: Ja

Gäste-WC: Ja

Personenaufzug: Ja

Barrierefrei: Ja

Abstellraum: Ja

Energieausweis: liegt vor

Heizungsart: Fernwärme

Wesentlicher Energieträger: Fernwärme

Beschreibung:

Die sanierungsbedürftige, entkernte Wohnanlage steht in aufstrebender Lage von 47226 Duisburg – Hochemmerich.

Auf dem ca. 651 m² großen Grundstück befinden sich neben der Wohnanlage eine großzügige Garage.

Die Anlage mit der beigen Putzfassade und Flachdach wurde im Jahr 1945 in massiver Bauweise “Stein auf Stein” errichtet.

Auf dem ersten Blick fällt auf, dass dieses Objekt sanierungsbedürftig ist. Die Immobilie befindet sich jedoch bereits in einem entkernten Zustand.

Es liegt eine Mietgarantie des derzeitigen Eigentümers vor. Dieser möchte die Wohnanlage weiterhin nach Fertigstellung der Sanierung mit insgesamt 54 Studentenwohnungen + Montagezimmer für weitere 10 Jahre fest anmieten. Außerdem wird er sich in dieser Zeit um Vermietung und Verwaltung des Objekts kümmern.

Es liegt ein Angebot für den Innenausbau des Objektes (ohne Aufzug) in Höhe von 650.000 € vor! Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern!

Die Wohnanlage hat eine Größe von ca. 1056.90 m² Wohnfläche, die sich aktuell auf 25 Wohneinheiten verteilt. Darüber hinaus stehen Ihnen ca. 280 m² Abstell- und Nutzfläche zur Verfügung. Für ausreichend Abstellfläche sorgen geräumige Vollkeller.

Aufgrund der Größe und Lage eignet sich das Haus hervorragend für Studenten und Montagewohnungen.

Von innen präsentiert sich das Objekt in einem entkernten Stil. Das Haus lässt sich barrierefrei betreten.

Außerdem gut zu wissen: Die voraussichtliche Inbetriebnahme kann am 01.03.2023 erfolgen. Eine Fernwärmeheizung versorgt das Haus mit Wärme.

Der Energieverbrauch bzw. -bedarf lässt sich dem Energieausweis entnehmen.

Die Immobilie kann ab sofort frei übergeben werden.

Heizaggregat per Fernwärme und Gütesiegel der Stadtwerke sind vorhanden und voll funktionsfähig.

Der Mietvertrag läuft 10 Jahre + 5 weitere Jahre mit Option auf Verlängerung mit festen Mieteinnahmen von 174.000 €/ JNM. Die Mietgarantie liegt vor.

Fotos:

Straßenansicht
Straßenansicht
Straßenansicht
Straßenansicht
Hauseingang
Zugang Hauseingang und Garage
Ansicht Fassade
Ansicht Fenster und Dicke des Mauerwerks
Etagenzustand 1. - 4. Etage
Etagenzustand 1. - 4. Etage
Etagenzustand 1. - 4. Etage
Etagenzustand 1. - 4. Etage
Aufzug
Aufzug
Treppenhaus
Fernwärme, Keller
Fernwärme, Keller
Fernwärme, Keller
1. Etage
1. Etage
1. Etage
1. Etage
2. Etage
2. Etage
3. Etage
3. Etage
3. Etage
4. Etage
4. Etage
4. Etage Rettungsweg
5. Etage
5. Etage
5. Etage
5. Etage
5. Etage
5. Etage
5. Etage
5. Etage
5. Etage
5. Etage Küche
4. Etage Aufgang
Garage
Keller
Dach
Zugang zum Dach
Dach
Dach
Dach
Voriger
Nächster

Ausstattung:

– Wohnanlage

– 1056.9 m² Wohnfläche

– 280 m² Nutzfläche

– 54 Zimmer geplant

– 651 m² Grundstück

– Fernwärmeheizung

– Mietsicherheit 174.000 €/JNKM

– Aufzug

– Studenten- und Montagewohnungen

– Baugenehmigungen liegen vor

– Trinkwasserschutzgebiet liegt vor

– Energieausweis liegt vor

– Versicherungsnachweis liegt vor

– Brandschauprotokoll liegt vor

– Aufzug ist Stillgelegt

– Mietgarantie liegt vor

– Angebot Innenausbau liegt vor

– damaliger Hochbunker

– Capex ca. 650.000 €

– Energieausweis ist beantragt

– der Aufzug gehört zu den Innenausbaumaßnahmen und wird erst nach Fertigstellung des Apartmenthochhauses in Betrieb genommen

Der Aufzug muss gewartet werden, bevor dieser in den Betrieb geht. Protokolle oder Wartungsbescheinigung sind bis zu diesem Zeitpunkt neu zu erstellen, und können momentan nicht erstellt werden.

Lage:

Die Wohnanlage liegt nur 5 Minuten vom beliebten Volkspark entfernt, welcher zu langen Spaziergängen oder Joggingrunden einlädt. Direkt vor der Tür gibt es einige kleine Geschäfte und Gaststätten, weitere auf der nahe gelegenen Krefelder Straße. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind fußläufig erreichbar, der nächste Lebensmitteldiscounter liegt 7 Gehminuten entfernt. Bis zum Wochenmarkt Hochemmerich, der mittwochs und samstags stattfindet und 2013 zum schönsten Wochenmarkt in NRW gekürt wurde, brauchen Sie 10 Gehminuten. Auch die Rheinhausen-Halle, eine Top-Adresse für Theater- und Schauspielaufführungen, erreichen Sie zu Fuß, und der Toeppersee ist nur rund 2,2 km entfernt.

Mit dem PKW sind Sie in wenigen Minuten auf der Autobahn A40.

Der Stadtbezirk Rheinhausen liegt auf der linken Rheinseite und bietet durch die ausgedehnten, grünen Rheinwiesen ein beliebtes Naherholungsgebiet. Besonders die vielfältigen Kulturangebote in der Rheinhausen-Halle, der Stadtbibliothek oder dem Kulturtreff Rumeln locken immer wieder Besucher an.

Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind in wenigen Minuten zu erreichen.

Dank der guten Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr und der Nähe zu den Autobahnen A40 und A57 erreicht man auch die Nachbarstädte Moers und Krefeld ohne Schwierigkeiten.

Nächstgelegene Anschlüsse Bus: 259 m

Friedrich-Alfred-Straße Tram: 2,5 km Hochfeld Süd Bf / Rheinpark

U-Bahn: 3,2 km Platanenhof

Bahnhof: 1,2 km Rheinhausen Ost

Autobahnauffahrt : 2,7 km

Flughafen: 14,3 km

Sonstiges:

Bei Kaufvertragsabschluss ist durch den Käufer ein Vermittlungshonorar in Höhe von 5,95 % (inkl. gesetzl. MwSt.) des Kaufpreises an die DEGEN IMMOBILIEN in Dortmund zu zahlen.

Objekt-ID: 7363

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Eigentümer stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Kaufvertrags. Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor.

Für die Besichtigung sind folgende Maßnahmen erforderlich: Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für Mitarbeiter und Kunden. Wir bieten Ihnen, wie sonst auch, nur Einzelbesichtigungen an. Wir verzichten bei einem persönlichen Besichtigungstermin auf einen Händedruck. Wir schenken Ihnen ein Lächeln. Wir halten einen Sicherheitsabstand von mindestens zwei Metern ein – bitte halten Sie dafür die Anzahl der Personen so gering wie möglich. Wir senden Ihnen notwendige Dokumente im Nachgang zu einem Termin per E-Mail zu. Nur so können wir Ihnen unseren Service anbieten und gleichzeitig Sie und unsere Mitarbeiter schützen. Bitte verzichten auch Sie auf den persönlichen Kontakt mit uns, falls Sie sich krank fühlen. Auch unsere Mitarbeiter sind dazu angehalten, bei entsprechenden Symptomen nicht zur Arbeit zu erscheinen. Wir alle stehen vor einer großen Herausforderung, die wir gemeinsam versuchen sollten, bestmöglich und gesund zu bewältigen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team von Degen Immobilien

Interessieren Sie sich für diese Immobilie?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Ihre Ansprechpartnerin

Juliane Degen

Telefon: 0231 8868334
E-Mail: info@degen-immobilien.com